Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 26 September 2017
Seiteninhalt

Wenn Sie ein zugelassenes Fahrzeug aus dem Zulassungsbezirk Ihres Wohnortes oder Ihrer Betriebsstätte erworben haben, müssen Sie unverzüglich eine Umschreibung auf Ihren Namen als neuen Halter bei der Kfz-Zulassungsbehörde beantragen. Sie können den Antrag persönlich stellen oder auch einen Vertreter mit Ihrer schriftlichen Vollmacht beauftragen.