Hilfsnavigation
Volltextsuche
Freitag, 20 Oktober 2017
Seiteninhalt

Eutin. In der nächsten Woche tagen gleich vier Ausschüsse des ostholsteinischen Kreistages zu den verschiedensten Themen. Am Montag (9. November) berät der Ausschuss für Natur, Umwelt, Bau und Verkehr im Wesentlichen über Produkthaushalte 2016 und die Erarbeitung des Klimaschutzkonzeptes des Kreises.

Die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Sicherheit und Gesundheit kommen am Dienstag (10. November) zusammen. Hauptberatungsthema sind auch hier Produkthaushalte 2016 der zugehörigen Fachdienste.

Auf der Tagesordnung Ausschusses für Planung und Wirtschaft am Mittwoch (11. November) stehen im Wesentlichen der Stromnetzausbau im Kreis Ostholstein, der Jahresbericht der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein, die Breitbandversorgung im Kreis Ostholstein, der Produkthaushalt 2016, die Feste Fehmarnbelt-Querung und Schienenhinterland-Anbindung und ein Sachstandsbericht zum INTERREG Va-Projektg „kultKIT“.

Am Donnerstag (12. November) tagt schließlich der Ausschuss für Schule, Bildung, Kultur und Sport unter anderem über die Neufassung der Satzung für die Stiftung zur Förderung der Kultur und Erwachsenenbildung, einen Bericht über die Bewilligung von Kreiszuwendungen zur investiven Sportförderung, den Produkthaushalt 2016 und ein Sportstättenkataster auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion.

Die öffentlichen Sitzungen im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses beginnen jeweils um 17 Uhr. Vor Eintritt in die jeweiligen Tagesordnungen der Ausschüsse können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen sind im Kreistagsinformationssystem zu finden.

 

Autor: Die Pressesprecherin, 09.11.2015 
Quelle: Kreis Ostholstein