Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 22 August 2017
Seiteninhalt

Aktionsplan Inklusion und Metropolregion im Kreistag

Eutin. Der ostholsteinische Kreistag berät am kommenden Dienstag (04. Oktober) unter anderem über den Aktionsplan Inklusion, die Kindertagesstättenbedarfsplanung, und die Zukunft der Gemeinschaftsunterkunft Lübbersdorf. Weitere Themen sind die Neuorganisation der Metropolregion Hamburg und die Stellungnahme des Trägers öffentlicher Belange des Kreises Ostholstein zum Planänderungsverfahren für die feste Fehmarnbelt-Querung. Außerdem stehen ein Antrag der SPD-Fraktion zu den Einschränkungen beim Freizeitangeln und Kite-Surfen an den ostholsteinischen Küsten und ein Antrag der ufoh-Fraktion auf Übernahme der Kosten für die Haftpflichtversicherung der Hebammen auf der Tagesordnung.

Die öffentliche Sitzung findet ab 16 Uhr im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen gibt es im Kreistagsinformationssystem unter www.kreis-oh.de.

Autor: Die Pressesprecherin, 28.09.2016 
Quelle: Kreis Ostholstein