Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 26 September 2017
Seiteninhalt

Die Großen zu Gast bei den ganz Kleinen

Merkendorf. Die Kindertagesstätte „Mühlenblick“ in Merkendorf hatte allen Grund zu feiern.

Nach gut sechsmonatiger Bauzeit konnte der Erweiterungsbau bei strahlendem Sonnenschein eingeweiht werden. Der neue Gruppenraum für die „Frösche“ war bis auf den letzten Platzt gefüllt. Zur Einstimmung trugen die Kindergartenkinder zwei Lieder vor und lauschten anschließend geduldig und mucksmäuschenstill den Grußworten von Bürgermeister Rainer Holtz, Einrichtungsleiterin Jana Tebelmann, Landrat Reinhard Sager und Architekt Harm Hoffmann.

Landrat Sager überreichte zur Feier der Einweihung einen Buchgutschein an Jana Tebelmann. „Es sei ein freudiger Tag für Kinder, Erzieherinnen, Eltern und die Gemeinde Schashagen.“, stellte Sager fest und betonte „Die Anstrengungen der Gemeinde verdienen Anerkennung und Respekt. Mit Fertigstellung des Erweiterungsbaus ist die Versorgungssituation für Ü3-Kinder im Amt Ostholstein-Mitte auf rund 84 % verbessert worden.“

Beim anschließenden Rundgang zeigte der Landrat sich beeindruckt von den Räumlichkeiten und dem Konzept der Einrichtung, das u.a. regelmäßige Strandbesuche, Brandschutzerziehung und gesunde Ernährung durch täglich frisch zubereitete Gerichte biete.

 Informationen zur Einrichtung „Mühlenblick“ erhalten Sie unter Kindergarten Mühlenblick.

Autor: Die Pressesprecherin, 16.03.2017 
Quelle: Kreis Ostholstein