Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mittwoch, 28 Juni 2017
Seiteninhalt

Gesprächs- und Öffnungszeiten:  

Mo - Fr  10.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ansprechpartner/in:

Fr. Fonka (Sek.) 04561/ 51 23 25, Fr. Horns-Sinigoj 04561/ 51 23 12, Hr. Kahl 04561/ 51 23 11
Trägerin bzw. Dachverband: Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V., Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV)

Art der Hilfe-, Beratungs- bzw. Veranstaltungsangebote:

WER WIR SIND
"Hilfe statt Gewalt" ist die Richtlinie des Kinderschutzbundes. Hilfe und Unterstützung sind notwendig, um Betroffenen den Weg aus dem Teufelskreis von Hilflosigkeit, Stress, Ohnmacht und gewalttätigem Verhalten zu weisen.
Die Beratung zielt darauf ab, Ausgrenzungen und weitere Traumatisierungen möglichst zu verhindern.
Deshalb richten wir unser Augenmerk auf die gesamte Familie und die Beziehungen untereinander.

WIR BERATEN
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • wenn sie misshandelt werden
  • wenn es Gewalt in der Familie gibt
  • wenn sie sich bedroht fühlen
  • wenn sie einfach nicht mehr weiter wissen
  • wenn sie sich Sorgen um andere Personen machen

und Eltern

  • wenn sie die Kontrolle über sich verlieren oder Angst davor haben
  • wenn sie sich überfordert fühlen
  • wenn sie den Verdacht auf sexuellen Missbrauch haben
  • wenn ihnen die Situation in ihrer Familie über den Kopf wächst

Für Mitarbeiter im psychosozialen Bereich bieten wir an:

  • Fortbildung zum Thema Gewalt und sexuelle Gewalt
  • Fallberatung bei Verdacht auf (sexuelle) Misshandlung
  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit und Prävention

Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos.