Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 23 Oktober 2017
Seiteninhalt

Gesprächs- und Öffnungszeiten:

Mo - Fr. 7.00 - 19.00 Uhr

 

 

Gegenüber der Minijob-Zentrale der Bundesknappschaft in Essen müssen alle Minjobs (bis 400 € im Monat) gemeldet werden.
Im Rahmen des Haushaltsscheckverfahrens erstellt die Minijobzentrale die notwendigen Bescheinigungen, die der Arbeitgeber benötigt.
Auch sozialversicherungsfreie, kurzfristige Arbeitsverhältnisse müssen gemeldet werden.