Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 26 September 2017
Seiteninhalt

Eutin. In der kommenden Woche tagen zwei Fachausschüsse des ostholsteinischen Kreistages. Am Montag (15. Februar) kommen die Mitglieder des Ausschusses für Natur, Umwelt, Bau und Verkehr zusammen. Sie beraten über einen Resolution zum Thema Biogasanlagen an die Landesregierung und das Entwicklungsprojekt Bungsberggebiet. Auf der Tagesordnung steht auch Sachstandsberichte über die Ausschreibung von ÖPNV-Leistungen in Ostholstein und über Energieeinsparungsmaßnahmen an kreiseigenen Immobilien. 

Die Mitglieder des Kuratoriums der Kulturstiftung beraten am Donnerstag (18. Februar) unter anderem über Zuschussbewilligungen zur Förderung kultureller Veranstaltungen in 2009 und 2010, Grundsätze der Kulturförderung und die Förderung von Plattdeutsch in Ostholstein.

Die beiden Sitzungen im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses sind öffentlich und beginnen jeweils um 17 Uhr. Vor Eintritt in die Tagesordnung wird eine Einwohnerfragestunde abgehalten. Nähere Informationen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten können im Bürger-Infosystem der Kreisverwaltung nachgelesen werden.

 

 

Autor: Die Pressesprecherin, 12.02.2010 
Quelle: Kreis Ostholstein