Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 23 November 2017
Seiteninhalt

Eutin-Sielbeck. Der nächste Unternehmerinnen-Stammtisch Ostholstein wird am kommenden Dienstag (9. November) um 18.30 Uhr beginnen. Interessierte Unternehmerinnen, Gründerinnen und weibliche Führungskräfte treffen sich im Forsthaus am Ukleisee in Eutin-Sielbeck, Zum Uklei 23. Der Vortrag des Abends lautet “ Einkommenssicherung durch Ertragsausfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherung“.

Nur etwa die Hälfte der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger, davon 21 Prozent Selbstständige, haben eine private Berufsunfähigkeitsversicherung. Aber was passiert, wenn die Arbeitskraft wegbricht oder bei Selbstständigen der Ertrag ausbleibt? Eine Möglichkeit vorzusorgen ist, eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Barbara Sauermann, unabhängige Versicherungsmaklerin aus Pülsen im Kreis Plön, gibt in Ihrem Vortrag einen Überblick über verschiedene Versicherungskonditionen. Es geht hauptsächlich um den Unterschied zwischen der Ertragsausfall- und der Berufsunfähigkeitsversicherung und deren Vor- und Nachteile. Nachdem alle Fragen beantwortet sind, beginnt der gemütliche Teil mit Gesprächen und der Möglichkeit, zu Abend zu essen.

Christine Ewers, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ostholstein und Organisatorin des Stammtisches, bittet um Anmeldung per Telefon unter 04521  /788-445, per E-Mail unter c.ewers@kreis-oh.de oder per Fax unter 04521 788 96 445.

 

Autor: Die Pressesprecherin, 04.11.2010 
Quelle: Kreis Ostholstein