Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mittwoch, 28 Juni 2017
Seiteninhalt

Bekanntmachung


Wahl des Kreisjägermeisters für den Kreis Ostholstein;
hier:      1. Wahlvorschläge
              2. Feststellung des Wahlergebnisses
 
 
Die Jagdbehörde des Kreises Ostholstein gibt gemäß Erlass zum Verfahren zur Wahl der Kreisjägermeisterin oder des Kreisjägermeisters des Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein vom 15.01.2009 das Ergebnis der Wahl des Kreisjägermeisters bekannt.
 
Es wurde nur ein Wahlvorschlag eingereicht
 
1.      Kreisjägermeister Rudolf Meyer-Böttger, 23717 Sagau
 
2.      Stellvertreter Gustav Hogreve, 23611 Bad Schwartau
 
Eine Wahlhandlung ist somit nicht erforderlich.
 
Die zwei Vorgenannten haben der Wahl zugestimmt und gelten für die nächsten fünf Jahre (bis zum 15. Dezember 2016) als gewählt.
 
 
23701 Eutin, 23. November 2011 
  
Kreis Ostholstein 
Der Landrat  
- als untere Jagdbehörde - 
 

Hinweis

Diese Bekanntmachung ist unter dem ID-Code 335.7451 archiviert.Soweit es sich um rechtsetzende Vorschriften handelt - finden Sie eine entsprechende Verankerung im Kreisrecht Ostholstein.Diese Bekanntmachung wurde bewirkt am 28.11.2011. (Es zählt der Tag der letzten Veröffentlichung in der Tageszeitung und im Internet).
Autor: infocenter 
Quelle: FD Personal und Organisation