Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mittwoch, 20 September 2017
Seiteninhalt


Eutin. Das Kommunalpolitische Frauennetz Ostholstein – kurz „KopF-OH“, das sich im August 2011 aufgrund einer Initiative der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Ostholstein Silke Meints und Christine Ewers gegründet hat, lädt ein. Unter dem Motto „WIR SIND WÄHLERISCH“ wird eine Gesprächsrunde anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl im Mai durchgeführt. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 12. März, um 19.30 Uhr in der Kreisbibliothek Eutin, in Zusammenarbeit mit der AG der haupt- und ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Ostholstein statt.
 
KopF-OH ist ein unabhängiges, parteiübergreifendes und frauenpolitisches Netzwerk, das Kommunalpolitikerinnen sowie politisch interessierte Frauen unterstützen und vernetzen will. „In den Kommunalparlamenten im Kreis Ostholstein sind nur rund 24 Prozent Frauen vertreten. KopF-OH will Frauen zu mehr politischer Verantwortungsübernahme motivieren“, so Ute Behrens, Vorsitzende von KopF-OH.
 
Mit der Veranstaltung „WIR SIND WÄHLERISCH“ soll die Gelegenheit gegeben werden, die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 16-19 für Ostholstein nach ihren politischen Schwerpunkten und Haltungen zu befragen.
 
"Wo sehen Sie ihre Prioritäten im Bereich der Sozialpolitik? Was tun Sie konkret, um Frauen in ihrer Partei zum Mitarbeiten zu motivieren? Wie sollen Chancengleichheit und Gleichstellung vor dem Hintergrund leerer Kassen vorangebracht werden? Das sind Fragen, um die es bei der Veranstaltung gehen wird", so Silke Meints.

Auf dem Podium stellen sich den Fragen: Rasmus Vöge (CDU/ WK 18 OH-Nord, Regina Poersch (SPD/ WK17 Plön-Süd/Eutin, Marlies Fritzen (Grüne/ WK19 OH-Süd), Ingrid Brand-Hückstädt (FDP/WK17), Bernd Friedrich (Linke/ WK 16 Plön-Nord/ Malente) und Mike Weber (Piraten/WK 19).
 
Die Hamburger Schauspielerin Helga Siebert, die als Kabarettistin gewohnt ist, Dinge auf den Punkt zu bringen, wird den Abend moderieren.
 
 
Ansprechpartnerinnen:
Ute Behrens: vorsitzende@kopf-oh.de ,  www.kopf-oh.de 

Silke Meints: gb@kreis-oh.de, www.kreis-oh.de

Infos zur Moderatorin: www.helgasiebert.de

Autor: Die Gleichstellungsstelle, 01.03.2012 
Quelle: Kreis Ostholstein