Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 30 März 2017
Seiteninhalt
Eutin. Die erste Sitzung des ostholsteinischen Kreistages findet in diesem Jahr am kommenden Dienstag (27. März) im Ostholstein-Saal des Kreishauses statt.
 
Die Kreistagsabgeordneten beraten unter anderem über die zu erwartenden höheren Unterkunftskosten im Bereich des SGB II und SGB XII, die Fortschreibung des Regionalen Nahverkehrsplanes und die Teilhabe an den Konsolidierungshilfen des Landes. Neben den Jahresberichten der Gleichstellungsbeauftragten, des Behindertenbeirates und des Seniorenbeirates steht auch das Thema Stromnetzausbau auf Antrag der SPD-Fraktion auf der Tagesordnung.
 
Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 16 Uhr. Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt. Näheres unter ww.kreis-oh.de/ratsinfo
 
Autor: Die Pressesprecherin, 23.03.2012 
Quelle: Kreis Ostholstein