Hilfsnavigation
Volltextsuche
Freitag, 23 Juni 2017
Seiteninhalt
Eutin. Aufgrund des von der Bundesnetzagentur veröffentlichten „Netzentwicklungsplans Strom 2012“ hat sich Landrat Reinhard Sager an den Energiewendeminister Dr. Robert Habeck gewendet. In einem Brief fordert er Aufklärung und Unterstützung bei der Wahrung der ostholsteinischen Interessen.

Der Brief ist dieser Pressemitteilung als Anlage beigefügt.
Autor: stellvertr. Pressesprecher, 28.11.2012 
Quelle: Kreis Ostholstein