Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 24 August 2017
Seiteninhalt
Das im Jahre 1238 gegründete ehemalige Benediktinerkloster Cismar ist seit 1987 Dependance des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums, infolgedessen regelmäßig überregional bedeutsame Sonderaustellungen des Landesmuseums stattfinden. Unter Berücksichtigung aller denkmalpflegerischer Aspekte wurde hier eine sinnvolle Verbindung zwischen historischer Bausubstanz und modernem Ausstellungswesen geschaffen.
Klosterführungen jeden Mi und Sa, 17.00. Sa nach der Führung gibt es stets eine kleine Orgelmusik zu hören.