Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mittwoch, 18 Oktober 2017
Seiteninhalt
Das Museum wurde 1992 im einem restaurierten Jugendstilgebäude direkt neben der Stadtkirche neu eröffnet. Der Gast kann sich über Stadtgeschichte, Hafen und Seefahrt, Fischerei, Badeleben sowie Vor- und Frühgeschichte informieren. Hervorzuheben sind die Schiffsmodelle und -porträts, Navigationsinstrumente sowie Fossilienfunde vom „Hohen Ufer“. Ein Porträt des Dichters Theodor Storm sowie Fotos und Dokumente erinnern an dessen Beziehung zu Heiligenhafen und die Entstehung der Novelle „Hans und Heinz Kirch“. Sonderaustellungen und kulturelle Abendveranstaltungen runden das Angebot ab.

Öffnungszeiten: Di bis Fr, So u. Feiertag v. 15.00-17.00 Gruppen nach Vereinbarung.