Inhalt
Inhalt
Datum: 03.04.2012

Änderungen in der Zusammensetzung des Kreiswahlausschusses für die Landtagswahl am 06. Mai 2012

Bekanntmachung

 
Änderungen in der Zusammensetzung des Kreiswahlausschusses
für die Landtagswahl am 06. Mai 2012


In der Zusammensetzung des nach § 12 Abs. 1 des Landeswahlgesetzes (LWahlG) zur Landtagswahl am 06. Mai 2012 gebildeten Kreiswahlausschusses für die Wahlkreise 18 Ostholstein - Nord und 19 Ostholstein - Süd haben sich folgende Änderungen ergeben:
 
Zum Nachfolger des stellvertretenden Kreiswahlleiters, Herrn Ltd. Kreisverwaltungsdirektor Reimer Lucht, Kreishaus, Lübecker Straße 41, 23701 Eutin,
 
hat der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein
 
Herrn Oberamtsrat Peter Scholz, Kreishaus, Lübecker Straße 41, 23701 Eutin, ernannt.
 
Zur Nachfolgerin des Beisitzers Herrn Dr. Rolf Olderog, Lindenallee 60, 23758 Oldenburg i. H., wurde als Beisitzerin in den Kreiswahlausschuss Frau Helga Wiedersich, Grauwisch 29, 23774 Heiligenhafen, berufen.

 
23701 Eutin, den 27. März 2012
 
Kreis Ostholstein
Der Landrat
Kreiswahlleiter
Fachdienst Kommunalaufsicht
 
gez. Unterschrift
 
Reinhard Sager
 

Hinweis

Diese Bekanntmachung ist unter dem ID-Code 335.7836 archiviert.Soweit es sich um rechtsetzende Vorschriften handelt - finden Sie eine entsprechende Verankerung im Kreisrecht Ostholstein.Diese Bekanntmachung wurde bewirkt am 30.03.2012. (Es zählt der Tag der letzten Veröffentlichung in der Tageszeitung und im Internet).

Autor/in: R. Schneider
Quelle: FD Kommunalaufsicht


Nach oben

Zurück