Inhalt
Datum: 25.10.2016

Hauptausschuss zu den Themen IT-Strategie und Stellenplan

Eutin. Die Mitglieder des Hauptausschusses des ostholsteinischen Kreistages beraten am Dienstag (01.November) unter anderem zu den Themen IT-Strategie des Kreises Ostholstein, den Produkthaushalt 2017 und den Stellenplan 2017.

Voraussichtlich in nichtöffentlicher Sitzung wird der Geschäftsführer der Sanaklinik zur Herabstufung der vorgeburtlichen Versorgung von Level II auf Level III Stellung nehmen und eine Anfrage der SPD-Fraktion zu diesem Thema beraten.

Die öffentliche Sitzung findet um 17 Uhr im Eutiner Saal des Kreishauses statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen gibt es im Kreistagsinformationssystem unter www.kreis-oh.de.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück