Inhalt
Datum: 15.04.2015

Kreisbehindertenbeirat tagt am Mittwoch

Eutin. Die Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderung in Ostholstein kommen am Mittwoch (15. April) um 15 Uhr in Eutin, Siemensstraße 17, zusammen. Zu den zu beratenden Themen gehört ein Vortrag des Geschäftsführers der Die Ostholsteiner GmbH, Reinhard-Ehnke Sohns, über Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt. Auch stehen Berichte aus den einzelnen Arbeitsgruppen und die Neubesetzung des Vorstands auf der Tagesordnung.

Die Sitzung ist öffentlich. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden.

 

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück