Inhalt
Datum: 29.08.2019

Vier Ausschüsse des Kreistages tagen in der kommenden Woche

Eutin. Vier Ausschüsse des Kreistages des Kreises Ostholstein tagen in der kommenden Woche.
Die Sitzungswoche beginnt mit dem Ausschuss für Natur, Umwelt, Bau und Verkehr am 02.09.2019. Im Ausschuss wird u.a. über die Ausschreibung des ÖPNV Bündel Mitte und das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung der Versorgung der kreiseigenen Immobilien mit Ökostrom berichtet.

Am 03.09.2019 tagt der Ausschuss für Soziales, Sicherheit und Gesundheit. Sitzungsinhalt ist u.a. der Jahresbericht der gemeinsamen Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Schwarzarbeit der Kreise Ostholstein und Plön und der kreisfreien Stadt Neumünster. Darüber hinaus berät der Ausschuss über die Fortführung der Kostenübernahme für Verhütungsmittel für Menschen mit geringem Einkommen.

Am 04.09.2019 tagt der Ausschuss für Planung und Wirtschaft. Dem Ausschuss wird u.a. über den Sachstand der Festen Fehmarnbelt-Querung und der Schienenhinterlandanbindung berichtet. Des Weiteren wird über die Finanzierung der Regionalbudgets der AktivRegionen im Kreis Ostholstein beraten.

Der Ausschuss für Schule, Bildung, Kultur und Sport berät am 05.09.2019 u.a. über die Räumliche Planung für das Förderzentrum „Schule am Papenmoor“ in Bad Schwartau sowie über die Fortschreibung des Kreisschulentwicklungsplanes 2018/19 – 2037/38.

Der Ausschuss für Planung und Wirtschaft tagt um 16:00 Uhr in der Bretterbude Heiligenhafen, Seebrückenpromenade 4, 23774 Heiligenhafen, Tagungsraum im Erdgeschoss. Die anderen Ausschüsse tagen ab 17:00 Uhr im Ostholstein-Saal des Kreishauses.

Die Sitzungen sind jeweils öffentlich. Vor Eintritt in die Tagesordnungen findet eine Einwohnerfragestunde statt, in der zu einzelnen Tagesordnungspunktes Fragen gestellt oder Anregungen unterbreitet werden können. Die vollständigen Tagesordnungen können in der Kreistagsinfo (www.kreis-oh.sitzung-online.de/public) oder die Homepage des Kreises Ostholstein eingesehen werden.

Autor/in: Stellv. Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück