Inhalt
Inhalt
Datum: 04.06.2021

Auftakt: Wasserstoff in Ostholstein

Eutin. Der Kreis Ostholstein lädt zur digitalen Auftaktveranstaltung „Wasserstoff in Ostholstein“ am 14. Juni 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr ein. Es erwarten Sie spannende Vorträge zu Potentialen sowie Herausforderungen in Bezug auf die Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff in der Region. Dazu können Sie Ihre Fragen stellen und Anregungen einbringen.

Wasserstoff wird als Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Energiewende gesehen. In Ostholstein arbeiten bereits erste Unternehmen und kommunale Träger an der Umsetzung der zukunftsorientierten Technologie. Ziel der Veranstaltung ist es, die vielfältigen Erzeugungs- und Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff aufzuzeigen und dabei Chancen und Risiken zu beleuchten. Weiterhin gibt es spannende Impulsvorträge aus der Praxis, um von bereits erfolgreichen Projekten zu lernen. Die Inbetriebnahme von Wasserstoff-Technologie kommt derzeit schwerlich ohne Fördermittel aus, daher soll es auch einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten geben. Abschließend treten wir in den Austausch und die Diskussion ein und entwickeln eine Zielvorstellung, wie das Thema Wasserstoff in Ostholstein zukünftig behandelt werden soll.

Sie können die Veranstaltung über den Livestream verfolgen (Zugang am Tag der Veranstaltung über www.klimaschutz-oh.de). Wenn Sie an der Diskussion aktiv teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter klimaschutz@kreis-oh.de oder 04521 788 271 bis zum 08.06.2021 an.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück