Inhalt
Inhalt
Datum: 14.08.2018

Behindertenbeirat tagt in Eutin

 

Logo Kreistag Ostholstein
Logo Kreistag Ostholstein
Eutin. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen in Ostholstein tagt am Mittwoch (22. August) um 14.00 Uhr im Oldenburger Saal des Eutiner Kreishauses (Lübecker Straße 41). Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Lübecker Straße 41). Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Vortrag von Janine Kolbig vom Zentrum für selbstbestimmtes Leben Nord. Sie wird über die Arbeit der Einrichtung und über die Gründung des Vereins „Erweiterte Unabhängige Teilhabeberatung“ berichten. Die Mitglieder des Beirates beraten auch über die Möglichkeiten der Unterbringung von erwachsenen behinderten Menschen, die noch zu Hause wohnen und über die Begleitung der Einführung des neuen Bundesteilhabegesetzes.

Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Weitere Informationen finden sich im Kreistagsinformationssystem.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück