Inhalt
Inhalt
Datum: 26.03.2010

Erste Kreistagssitzung am Dienstag

Eutin. Die erste öffentliche Sitzung des ostholsteinischen Kreistages in diesem Jahr findet am kommenden Dienstag (30. März) ab 16 Uhr im Ostholstein-Saal des Kreishauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem diverse Resolutionen unterschiedlicher Fraktionen zu den Themen Biogasanlagen, Rettungsschirm für die Kommunen, Tourismusförderung, Wettbewerbsverzerrung zu Lasten der Kommunen und Einführung einer Schuldenbremse. Beraten und beschlossen werden soll auch über die Beteiligung von Gemeinden und Städten am Netzgeschäft der E.ON Hanse AG, die gemeinsame Durchführung des Zensus 2011 mit dem Kreis Plön und über die Satzung zur Förderung der Kindertagespflege in Ostholstein. Zu den weiteren Tagesordnungspunkten gehören die Tätigkeitsberichte der Gleichstellungsstelle des Kreises und des Behindertenbeauftragten sowie eine neue Satzung über die Bildung eines Beirates für Menschen mit Behinderung.

Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten können im Bürger-Infosystem der Kreisverwaltung nachgelesen werden. 

 

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück