Inhalt
Inhalt
Datum: 24.02.2016

Gespräch zwischen DGB-Kreisverband und Landrat Sager über Kreisthemen

v.l. : Heiner Gnutzmann (GdP), Axel Clasen (EVG), Robert Karsten (VERDI), Landrat Reinhard Sager, Bernd Friedrichs (EVG - Scandlines),  Hans Witt (IG Bauen), Hans-Jürgen Wendler (GdP)
DGBGespräch

Eutin. Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) – Kreisverband Ostholstein und Landrat Reinhard Sager kamen kürzlich zu einem Gespräch im Kreishaus zusammen. Im Mittelpunkt des Gespräches standen die geplante Feste Fehmarnbelt-Querung, die Schienen-Hinterlandanbindung, die Fehmarnsundquerung sowie der Arbeitsmarkt in Ostholstein einschließlich Mindestlohn und Flüchtlinge. Die Teilnehmer vereinbarten, diesen für beide Seiten informativen Austausch auch in Zukunft fortzusetzen. 

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück