Inhalt
Inhalt
Datum: 18.04.2012

Social Media - Was ist das eigentlich?

Eutin. Am  Donnerstag (26. April) um 20 Uhr können alle Interessierten die vielen Möglichkeiten des Mitmach-Internets in der Kreisbibliothek Eutin, Schlossplatz 2 kennen lernen. Was bieten die Media Tools You Tube und Flickr,Blogs, Twitter und Netzwerke wie Xing, Facebook und Google + ? Welche Bedeutung hat die Mund-zu-Mund-Propaganda in unserem digitalen Zeitalter? Welche Auskunftsportale gibt es und wie kann eine Empfehlung anderen Internetnutzerinnen und -nutzern helfen? Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Zu guter Letzt werden auch die möglichen Risiken im Umgang mit dem Web 2.0 angesprochen, gerade auch unter dem Aspekt der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
 
Die Gleichstellungsstelle des Kreises Ostholstein und die Kreisbibliothek Eutin haben für diesen Abend eine fachkundige Referentin gewonnen. Silvia Schulte-Engelhardt ist mit ihrer Firma Engelhardt-Concepts in Herrnburg seit zehn Jahren erfolgreich als Webdesign- und Internetagentur auf dem Markt. "Das Angebot der verschiedenen Plattformen im Internet ist inzwischen  für viele Menschen zu groß und verwirrend geworden, so dass Informationsbedarf an uns herangetragen wird. Deshalb haben wir diese Veranstaltung organisiert", so Christine Ewers und Silke Meints von der Gleichstellungsstelle des Kreises Ostholstein.
 
Der Eintritt für die zweistündige Veranstaltung beträgt 4 Euro.  Anmeldung in der Kreisbibliothek erbeten oder unter der Telefonnummer 04521 / 788-782.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück