Inhalt
Datum: 18.08.2020

Wimmelbücher für Kita-Kinder in Ostholstein

Eutin. Da wimmelt es vor schönen Motiven. Zum diesjährigen 50. Kreisjubiläum von Ostholstein haben sich die Stiftungen der Sparkasse Holstein in Kooperation mit dem Kreis Ostholstein ein ganz besonderes Geschenk für die kleinsten Ostholsteiner einfallen lassen: Ein Wimmelbuch über und für den Kreis.

Das Buch wurde, wie bereits das Wimmelbuch für den Kreis Stormarn, vom Oetinger Verlag umgesetzt und gedruckt. Von der ersten Idee bis zum fertigen Buch sind zwei Jahre vergangen. Die detailreichen Bilder nehmen Kinder und deren Familien mit auf eine kunterbunte Entdeckungsreise, auf der sie ihren Kreis mit dessen Orten, Landschaften und Besonderheiten kindgerecht kennenlernen können. 

Präsentieren das Wimmelbuch für die Kita-Kinder (v.l.): Thomas Piehl, Sandra Wehrend, Jörg Schumacher, Wiebke Watzlawek und Reinhard Sager © Kreis Ostholstein
Präsentieren das Wimmelbuch für die Kita-Kinder (v.l.): Thomas Piehl, Sandra Wehrend, Jörg Schumacher, Wiebke Watzlawek und Reinhard Sager © Kreis Ostholstein

Wimmelbücher sind Bücher ganz ohne Text. Sie beinhalten detailreiche Bilder, auf denen Kinder auch ohne Lesekompetenzen Entdeckungen machen können. „Ich freue mich, wenn dieses Buch dazu inspiriert, die dargestellten Orte zu besuchen und gemeinsam mit den Kindern den Kreis Ostholstein in all seinen Facetten zu entdecken“, resümiert Reinhard Sager, Landrat des Kreises Ostholstein und Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Stiftung Ostholstein. „Wo lebe ich? Wo bin ich zu Hause? Mit diesen Leitfragen können Kinder und Familien ihr eigenes Umfeld kennenlernen. Ostholstein hält so viele Besonderheiten bereit: Die Ostsee, Wälder, Seen, tolle Städte und Dörfer. Das Wimmelbuch kann diesen Reichtum an schönen Orten und Freizeitangeboten bewusstmachen.“

Das „Ostholstein Entdeckerbuch“ wird nach den Sommerferien an alle Kita-Kinder in Ostholstein verschenkt. Insgesamt wurden gut 100 Kitas der Region angesprochen. Die Ausgabe an die ca. 5.000 Kita-Kinder läuft über die Sparkassenfilialen im Kreisgebiet. Fortan soll die Aktion immer nach den Sommerferien für alle neuen Kindergartenkinder wiederholt werden. „Wir freuen uns als Sparkasse Holstein mit unseren Stiftungen den Kleinsten im Kreis Ostholstein dieses besondere Geschenk machen zu können. Der Schlüssel für das Engagement sind unsere Kunden. Durch ihre Treue und ihr Bekenntnis ermöglichen sie uns, Projekte und Ideen zu unterstützen, die unserer Region zu Gute kommen“, erklärt Thomas Piehl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein und stellvertretender Vorsitzender der Sparkassen-Stiftung Ostholstein.

Gestaltet hat das Buch Sebastian Coenen. Der Illustrator lebt und arbeitet in Mönchengladbach. Er hat an der FH Münster Design studiert und arbeitet bereits seit vielen Jahren als Kinderbuchillustrator für verschiedene Verlage und Projekte.

Quelle: Stiftungen der Sparkasse Holstein


Nach oben

Zurück