Inhalt
Datum: 06.03.2020

Vielstimmige Liebeserklärung an den Kreis Ostholstein

Eutin. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ist das neue Kreisbuch „Ostholstein – ganz persönlich“ offiziell übergeben worden. Nahezu alle der 26 Autoren sowie Firmenvertreter waren der Einladung von Landrat Reinhard Sager gefolgt, um ihr Exemplar des Buches ganz persönlich entgegenzunehmen. Letztere hatten durch bezahlte Unternehmensporträts das Buchprojekt, das in Zusammenarbeit mit dem neomediaverlag umgesetzt worden ist, finanziell unterstützt.

„Alle Ihre Geschichten machen dieses Buch zu einem hochwertigen und lesenswerten Werk, das den „Kreis Ostholstein – ganz persönlich“ werden lässt“, freut sich Landrat Sager über die vielfältigen, interessanten und  unterhaltsamen Geschichten aus dem Leben der Autoren und dankte diesen ganz herzlich für ihre persönlichen Beiträge.

Verlagschef Rainer Wendorff übergibt Landrat Reinhard Sager das erste Buch
Verlagschef Rainer Wendorff übergibt Landrat Reinhard Sager das erste Buch

Der Kreis Ostholstein ist vielseitig und interessant – nicht nur landschaftlich, kulturell oder wirtschaftlich, sondern vor allem durch die Menschen, die hier leben. Einige von ihnen aus den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft, Wirtschaft, Kirche, Kultur und Sport sind im vergangenen Jahr gebeten worden, durch einen Beitrag an dem Buchprojekt mitzuwirken, darunter Harriet Heise und Lena Aden, die Segelbrüder Helge und Christian Sach, die ehemaligen schleswig-holsteinischen Minister Heiko Hoffmann und Günther Jansen und noch viele mehr. Die Autoren sind dieser Bitte nachgekommen und gewähren den Lesern Einblick in persönliche Erfahrungen und Entwicklungen. Allen ist eines gemeinsam: sie haben ihre Heimat im Kreis Ostholstein gefunden, wissen die Besonderheiten des Landstrichs und seiner Bewohner zu schätzen und fühlen sich hier wohl.

Buchtitel
Das neue Kreisbuch
Ganz besonders dankte Sager dem ehemaligen Redakteur der Lübecker Nachrichten, Eckhard Meier, der vor Ort bei der Erstellung der Beiträge maßgeblich unterstützt und so die Entstehung des Buches durch Wort und Bild überhaupt erst ermöglicht hat. Meier war das Bindeglied zwischen Autoren, Kreis und Verlag.

Das neue Kreisbuch wird dem Kreis Ostholstein als Präsent zu verschiedenen Anlässen dienen. Darüber hinaus ist es demnächst auch im Buchhandel erhältlich.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück