Inhalt
Inhalt

Leistungen von A - Z

Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) - Informationen und Infektionsschutz

Allgemeine Informationen

Bei einer Infektion mit dem gefährlichen Coli-Bakterium (Enterohämorrhagische Escherichia coli - EHEC-Bakterien) können blutige Durchfälle auftreten. In einigen Fällen kann es zum Auftreten des sogenannten HUS (HUS: Hämolytisch-Urämisches Syndrom) kommen, das zu bleibenden Schädigungen der Nieren und des Gehirns, bei schweren Verläufen auch zum Tode führen kann. Daher sollte beim Auftreten von Verdachtssymptomen, wie blutigem Durchfall, umgehend ein Arzt aufgesucht werden, damit frühzeitig eine adäquate Behandlung erfolgen kann!

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zum Thema Infektionsschutz finden Sie auf den Seiten der Robert-Koch-Institus (rki), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).

Allgemeines

Öffnungszeiten

Das Stockelsdorfer Rathaus hat an folgenden Tagen für Sie geöffnet:

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde einen Besprechungstermin auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Bezahlmöglichkeiten

Alle Dienstleistungen des Einwohnermeldeamtes, des Standesamtes und des Vollstreckungsdienstes können Sie zusätzlich zur Barzahlung auch mit EC-Karte bezahlen. Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist derzeit nicht möglich.

Anfahrt

Es stehen direkt vor dem Rathaus ausreichend Besucherparkplätze und Fahrradstellplätze für Sie zur Verfügung. Bei Anreise mit dem Bus kann das Rathaus über die Haltestellen "Rathausmarkt" oder "Marienburgstraße" erreicht werden. Weitere Haltestellen können Sie dem Netzplan der Stadtwerke Lübeck entnehmen: http://netzplan-sv-luebeck.de

Barrierefreiheit

Das Rathaus bietet einen barrierefreien Eingang im Übergang zwischen Alt- und Neubau (Glasfuge). Die einzelnen Stockwerke können über einen Aufzug erreicht werden. Ebenfalls steht ein Behinderten-WC im Hause zur Verfügung.


Nach oben

Zurück