Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 10 Dezember 2018
Seiteninhalt
06.12.2018

8. Informationsabend Länderkunde & Aufenthalt - Armenien

Eutin. Armenien steht im Mittelpunkt des achten Informationsabends „Länderkunde und Aufenthalt“, zu der die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe des Kreises Ostholstein am Mittwoch (12. Dezember) einlädt. Die Veranstaltung findet von 18.00-21.00 Uhr im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses statt.

In der Informationsveranstaltung berichten der Journalist Reinhard Pohl und die Dolmetscherin Narine Mehrabyan auf Deutsch und Armenisch über die aktuelle Situation in Armenien und die Gründe für die Flucht. Viele Asylanträge werden hier abgelehnt. Deshalb soll es auch darum gehen, wie man ein Bleibereicht erhalten kann, wenn der Asylantrag keinen Erfolg hatte. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite des Kreises unter www.kreis-oh.de/migration-flüchtlingshilfe und Susanne Kanis 04521 788-411 oder per E-Mail (ehrenamt-migration@kreis-oh.de). Die Veranstaltung ist kostenfrei.



Autor/in: Die Pessesprecherin | Quelle: Kreis Ostholstein