Inhalt
Inhalt
Datum: 07.01.2022

Mit den Taschen von »Die Ostholsteiner« gemeinsam durch die Ausbildung - Kreis stattet Nachwuchskräfte mit eigens gefertigten Taschen aus

Eutin. Der Kreis hat alle Auszubildenden und Inspektoranwärterinnen und -anwärter mit Taschen für ihre Gesetzestexte ausgestattet. Die Taschen wurden von den Eutiner Werkstätten „Die Ostholsteiner“ im Auftrag des Kreises produziert und sind passend in den Kreisfarben gestaltet und mit dem Logo des Kreises sowie dem Motto „Wir halten zusammen“ versehen. Sie lassen sich ideal zum Transport der teilweise schweren und unhandlichen Gesetzestexte nutzen, die zum Internen Unterricht, zur Berufsschule oder zu den Verwaltungslehrgängen in Bordesholm und Altenholz mitgenommen werden müssen.

Die Nachwuchskräfte freuten sich sehr über die Taschen und nutzen sie gerne. „Die Taschen sind optisch schön, super praktisch und strapazierfähig und daher für den Transport der Gesetzestexte genau richtig“, waren die einhelligen Rückmeldungen. Gerade das individuelle Design und die Einzigartigkeit dieser Taschen seien etwas Besonderes, stärkten das Wir-Gefühl und würden daher von ihnen regelmäßig genutzt.

Liane Koch, Ausbildungsleiterin des Kreises Ostholstein, zeigte sich sehr erfreut über die positiven Reaktionen der Nachwuchskräfte und dankte den Werkstätten „Die Ostholsteiner“ für die hervorragende Umsetzung und Kooperation beim Taschen-Auftrag. „Wir haben in „Die Ostholsteiner“ einen guten und schnellen Produktionspartner gefunden, der unsere Anforderungen sehr gut umgesetzt hat. Ich freue mich, dass die Taschen so gut angenommen werden. Wir werden daher auch für die kommenden Jahrgänge die Herstellung entsprechender Taschen ins Auge fassen.“

Autor/in: Der Pressesprecher
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück