Inhalt

Reiserückkehr

Für Einreisen nach mehrtägigem Aufenthalt in einem EU-Mitgliedsstaat, einem Schengen-assoziierten Staat oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland sprechen Bund und Länder eine Quarantäneempfehlung aus, ...

Quarantäne-Informationen

  • häusliche Quarantäne gilt ab Einreisedatum für 14 Tage
  • keine Kontakte oder Besuche von Außerhalb
  • bei wichtigen, notwendigen Arztterminen, darf die Wohnung verlassen werden (nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Praxis)

Sie haben die Möglichkeit, die 14-tägige Quarantäne zu verkürzen. Dafür sind zwei negative Corona-Tests erforderlich, deren Ergebnis soll in deutscher oder englischer Sprache vorliegen. Diese Tests sind für Sie kostenlos. 

Bitte beachten Sie das Folgende:

  1. Zwischen der Entnahme des Probenmaterials für die erste und zweite Testung müssen mindestens 5 Tage liegen.
  2. Haben Sie einen ersten Test vor der Einreise gemacht, so dürfen zwischen Testergebnis und Einreise nicht mehr als 48 Stunden verstrichen sein.
  3. Zudem darf das Probenmaterial für mindestens eine der beiden Testungen frühestens 5 Tage nach der Einreise entnommen worden sein.
  4. Bis zum Vorliegen der beiden negativen Testergebnisse gilt die Quarantänepflicht.
  5. Die Testergebnisse sind  für mindestens 14 Tage nach Einreise zuhause aufzubewahren.

Corona-Test-Stationen


Nach oben

Zurück