Inhalt
Inhalt

Leistungen von A - Z

Verkauf des Kraftfahrzeuges melden


Allgemeine Informationen

Tritt ein Wechsel in der Person des Halters ein, hat der bisherige Halter oder Eigentümer dies unverzüglich der zuständigen Zulassungsbehörde zum Zweck der Änderung der Fahrzeugregister mitzuteilen.

Je nach Angebot der Zulassungsbehörde steht hierfür ein entsprechendes Formular zum Download zur Verfügung.

Eine Mitteilung ist entbehrlich, wenn der Erwerber bereits die Änderungen der Zulassungsbehörde mitgeteilt hat. Der Erwerber hat unverzüglich nach Halterwechsel der für seinen Wohnsitz oder Sitz zuständigen Zulassungsbehörde die neuen Halterdaten und die Fahrzeugdaten mitzuteilen und auf Verlangen nachzuweisen, unter Vorlage des Versicherungsnachweises die Ausfertigung einer neuen Zulassungsbescheinigung Teil I zu beantragen und die Zulassungsbescheinigung Teil II zur Änderung vorzulegen (Umschreibung).

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle

Montag bis Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
Donnerstag zusätzlich 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

An gesetzlichen Feiertagen in Schleswig-Holstein sowie am 24.12. (Heiligabend) und am 31.12. (Silvester) hat der Fachdienst Straßenverkehr geschlossen.

An wen muss ich mich wenden?

An den Kreis oder die kreisfreie Stadt (Zulassungsstelle), der/die dem Fahrzeug das vorhandene Kennzeichen zugeteilt hat.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Veräußerung eines Fahrzeuges muss unverzüglich der Zulassungsbehörde schriftlich angezeigt werden.

Online-Terminvergabe Zulassungsstelle und Führerscheinstelle Eutin


Terminvergabe online

Für die Zulassungsstelle und Führerscheinstelle müssen Privatpersonen einen Termin online reservieren; in der Zulassungsstelle können lediglich Außerbetriebsetzungen, Kurzzeitkennzeichen und Export-Kennzeichen ohne Termin bearbeitet werden:

Online-Terminvergabe »

Rechtsgrundlage

Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Was sollte ich noch wissen?

Die Mitteilung an die Zulassungsstelle muss den Namen und die Anschrift des Käufers sowie das amtliche Kennzeichen des verkauften Fahrzeugs enthalten. Im Internet oder von den Versicherern werden entsprechende Musterschreiben (Anträge/Formulare) bereitgestellt.

Welche Gebühren fallen an?

Teaser

Tritt ein Wechsel in der Person des Halters ein (z.B. durch Verkauf des Fahrzeuges), hat der bisherige Halter oder Eigentümer dies unverzüglich der zuständigen Zulassungsbehörde zum Zweck der Änderung der Fahrzeugregister mitzuteilen.


Nach oben

Zurück