Inhalt
Datum: 13.06.2019

Kreistag mit umfangreicher Tagesordnung

Eutin. Eine umfangreiche Tagesordnung erwartet die Mitglieder des ostholsteinischen Kreistages am kommenden Dienstag (18. Juni).

Im Rahmen der letzten Sitzung vor den Sommerferien stehen auf der Tagesordnung unter anderem der Jahresbericht des Behindertenbeirats, verschiedene Nachbesetzungen in den Ausschüssen und Gremien sowie der Personalbericht 2018. Auch soll über die Änderung der Satzung des Kreises Ostholstein über die Erhebung von Verwaltungsgebühren und die Änderung der Satzung zur Ermäßigung oder Übernahme des Teilnahmebeitrages oder der Gebühren für die Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen beraten werden. Nicht zuletzt gehören auch die Gründung einer Anstalt des öffentlichen Rechts für den Rettungsdienst und der Umgang mit der Rettungsmittelbedarfsplanung 2019 sowie die Bestellung von Mitgliedern des Verwaltungsrates der Anstalt des öffentlichen Rechts Rettungsdienst Holstein zu den Tagesordnungspunkten.

Die öffentliche Sitzung im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses beginnt um 16 Uhr. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Weitere Informationen sowie die vollständige Tagesordnung können über die Kreistagsinfo eingesehen werden.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück