Inhalt
Datum: 19.05.2020

Seniorenbeiräte Ostholsteins danken den Mitarbeitern in Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Eutin. Der Kreisseniorenbeirat und die Seniorenbeiräte der 18 Ortsverbände im Kreis Ostholstein sagen ein großes Dankeschön an die Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Pflegekräfte in den Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Senioren-Residenzen im Kreis Ostholstein. 

Ein Dank geht ebenfalls an die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes Ostholstein und der Freiwilligen Feuerwehren.

„Wir, die Seniorenbeiräte, wissen es zu schätzen, was für eine enorme Arbeit Sie alle geleistet haben“, so Wilfried Lühr, Vorsitzender des Kreisseniorenbeirates. „Wir unterstützen auch weiterhin die Forderungen nach einer Aufstockung der finanziellen Mittel für die aufopfernden Arbeiten im medizinischen und pflegerischen Bereich.“

Die Seniorenbeiräte Ostholsteins wünschen allen auch weiterhin viel Kraft und gute Gesundheit.

Autor/in: Die Pressesprecherin
Quelle: Kreis Ostholstein


Nach oben

Zurück