Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 18 Dezember 2017
Seiteninhalt

Wer während seines Dienstes bei der Bundeswehr eine gesundheitliche Schädigung erlitten hat, erhält wegen der gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen der Schädigung auf Antrag Versorgung nach dem Soldatenversorgungsgesetz.

Die Informationen zur Soldatenversorgung nach Ausscheiden aus dem Dienst gelten analog.