Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 18 Dezember 2017
Seiteninhalt

Lehrzeitverkürzung:
Die Lehrzeit (Ausbildungszeit) kann verkürzt werden, wenn das Erreichen des Ausbildungsziels in der gekürzten Zeit zu erwarten ist. Der Antrag auf Abkürzung ist vom Lehrling (Auszubildenden) und vom Ausbildenden gemeinsam zu stellen. Dies betrifft auch die Anrechnung beruflicher Vorbildung auf die Lehrzeit.

Lehrzeitverlängerung:
Die Lehrzeit kann in Ausnahmefällen verlängert werden, wenn die Verlängerung erforderlich ist, um das Ausbildungsziel zu erreichen. Der Antrag auf Verlängerung ist vom Lehrling zu stellen, vor der Entscheidung wird der Ausbildende gehört.