Hilfsnavigation
Volltextsuche
Sonntag, 17 Dezember 2017
Seiteninhalt

Die Agenturen für Arbeit (Jobcenter) können bei Vorliegen der Förderungsvoraussetzungen Bildungsgutscheine für individuell festgestellte Bildungsbedarfe aushändigen.
Der Bildungsgutschein muss innerhalb von drei Monaten nach Ausstellung eingelöst werden, anderenfalls verfällt er.

Fördervoraussetzungen:

Die Teilnahme ist notwendig, um

  • die Arbeitnehmerin/den Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern oder
  • um eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden oder,
  • weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlendem Berufsabschluss anerkannt ist.