Hilfsnavigation
Volltextsuche
Dienstag, 12 Dezember 2017
Seiteninhalt

Europawahl am 07. Juni 2009

- Wahl zum Europäischen Parlament -

Wahlergebnisse im Kreis Ostholstein

Die Kreisverwaltung präsentiert Ihnen aus allen 36 Gemeinden mit insgesamt 229 Wahlbezirken die

Ergebnisse mit gemeindeweiser Auswahlmöglichkeit, alternativ als 145-seitiges PDF-Dokument.

Barrierefreie Darstellung der Ergebnisse
Diese Version ist für Menschen mit Behinderung und Benutzerinnen und Benutzer mit technischen oder altersbedingten Einschränkungen geeignet.

Wahlbeteiligung

Wahl 11.00 Uhr 14.00 Uhr 17.30 Uhr endgültig
Europawahl 2009 8,9 % 20,2 % 30,8 % 36,3 %
Europawahl 2004 9,4 % 20,8 % 33,6 % 35,7 %

Informationen zur Europawahl 2009

Vom 4. bis 7. Juni waren 375 Millionen Europäer aufgerufen, 736 Europa-Abgeordneten zu wählen. Die Gesamtzahl der Abgeordneten ist mit den kontinuierlichen EU-Erweiterungen ständig gewachsen, wurde aber mit dieser Wahl wieder leicht reduziert. Seit 2007 (der letzten Erweiterung) zählt das Parlamentsplenum 785 EU-Abgeordnete aus 27 Mitgliedsstaaten.  Seit 1979 werden die EU-Abgeordneten für jeweils fünf Jahren direkt gewählt. Die Anzahl der Abgeordneten hängt von der Anzahl der Einwohner ab. Jedes Land verfügt über eine festgelegte Anzahl von Sitzen. Deutschland als einwohnerstärkstes Land wählte 99 Abgeordnete.