Inhalt

Die Gebühren werden auf der Grundlage der Verordnung über Maßnahmen im Straßenverkehr erhoben und betragen 28,60 Euro.


Nach oben

Zurück