Inhalt
Der Umgang mit Siedlungsabfällen aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen wie
gewerbliche und industrielle Abfälle sowie Abfälle aus privaten und öffentlichen Einrichtungen ist in der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) geregelt und unterliegt der Überwachung durch die zuständige Abfallbehörde. 


 


Nach oben

Zurück