Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 18 Dezember 2017
Seiteninhalt







Ansprechpartner/in: 







Frau Kühn Tel.: 04521/ 70 21 11 (Eutin, Bosau, Heiligenhafen)
Herr Kriese Tel.: 04521/ 70 21 13 (Bad Schwartau, Stockelsdorf)
Frau Lingner Tel.: 04521/ 70 21 16 (Ahrensbök, Malente, Fehmarn)

Trägerin bzw. Dachverband: Arbeiterwohlfahrt Südholstein gGmbH, Reetweg 38-40 b, 23562 Lübeck
 

Hauptstelle Eutin:
AWO Schuldnerberatung, Oldenburger Landstraße 11, 23701 Eutin
Sprechzeiten: Mo-Fr zwischen 8.00 - 16.00 Uhr nach Vereinbarung

Außenstellen: Bad Schwartau, Burg a.F., Heiligenhafen

Unser Angebot:

Wir sind für Sie da:

  • wenn Sie überschuldet sind, d.h., wenn Sie nicht alle Zahlungsverpflichtungen einhalten können
  • wenn sich Ihre Lebenssituation und damit Ihre finanzielle Lage ändert, z.B. beim Verlust des Arbeitsplatzes, bei Familienzuwachs oder Trennung vom Partner
  • wenn Sie vor einer Kreditaufnahme (z.B. Ratenkredit, Baufinanzierung) an einer neutralen Beratung interessiert sind

Voraussetzung hierfür sind:

  • Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung, Lösungswege zu erarbeiten und umzusetzen
  • Bereitschaft, sich mit den Ursachen und Folgen der Schuldensituation auseinander zu setzen
  • Bereitschaft, den eigenen Umgang mit Geld zu hinterfragen und nötigenfalls zu ändern

Unser Angebot:

  • Gemeinsame Klärung der finanziellen Situation
  • Informationen über Vollstreckungsschutz
  • Prüfung von Regulierungsmöglichkeiten, Entwicklung von Regulierungsplänen, Verhandlungen mit Gläubigern
  • Beratung und Begleitung im Rahmen ds Verbraucherinsolvenzverfahrens ("Privatkonkurs")