Hilfsnavigation
Volltextsuche
Freitag, 24 November 2017
Seiteninhalt

Eutin. Im Rahmen der morgigen (4. Dezember) Sitzung des ostholsteinischen Kreistages hat auch die SPD-Kreistagsfraktion zu verschiedenen Themen Anträge gestellt. Zu den Themen gehören die Schaffung rechtskonformer Kostenregelungen in der Schülerbeförderung mit den Schulträgern, die Aufhebung der Elternbeteiligung an den Schulbuskosten, der Eckwertebeschluss mit Blick auf die Einsparung von Personalkosten und die Kürzung des Zuschusses der Eutiner Festspiele. Auch hat die SPD-Kreistagsfraktion eine Anfrage zu den Ergebnissen des kürzlich vorgestellten Familienatlas 2012 des Bundesfamilienministeriums gestellt.
 
Die Sitzung beginnt um 16 Uhr. Weitere Informationen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten können im Kreistagsinformationssystem nachgelesen werden.
Autor: Die Pressesprecherin, 03.12.2012 
Quelle: Kreis Ostholstein