Inhalt

Ausbildung / Studium beim Kreis

Wir halten zusammen -
gemeinsam durchstarten in die Zukunft !

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung bzw. für das duale Studium zum Bachelor of Arts "Allgemeine Verwaltung/ Public Administration" als Kreisinspektoranwärter/in ?

Die Bewerbungsfrist zum Ausbildungs-/Studiumsbeginn am 01.08.2021 ist abgelaufen.

Ausschreibungen

Ausbildungs-/Studiumsbeginn am 01.08.2021

Messebesuch

Auf den Ausbildungsmessen in unser Region können Sie sich über unser Ausbildungsangebot informieren. Mit unserem Informationsstand sind wir zum Beispiel auf der NordJob in der Lübecker Muk und auf den  Ausbildungsmessen in den Beruflichen Schulen in Eutin und Oldenburg i.H vertreten.

Warum zum Kreis Ostholstein?

© Kreis Osthlstein

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Datum: 15.07.2020

"Hier schlägt das Herz von Ostholstein" (Kreisverwaltung Ostholstein)

Ein Film über die Kreisverwaltung Ostholstein; Standort für Dienstleistung, Arbeit und Ausbildung.

(https://youtu.be/WlDzbAIZtTA - 1.09 Minute)

Version: 07/2020

Öffentlicher Dienst bietet qualifizierte Ausbildung mit attraktiven Rahmenbedingungen

Eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Kreis Ostholstein bietet viele Vorzüge. Neben einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungs- und Studienvergütung bietet die Kreisverwaltung ein hohes Maß an Flexibilität. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle ermöglichen individuell die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Und Nachwuchskräfte des Kreises haben bei guten Leistungen in Ausbildung und Studium sehr gute Übernahmechancen bei der Kreisverwaltung Ostholstein.

Was macht ein Kreis?

Sicherlich haben Sie nur eine vage Vorstellung davon, was ein Kreis ist. Vermutlich sind Sie auch noch nie in unserem historischen Kreishaus in Eutin gewesen. Das Rathaus Ihrer Stadt oder Gemeinde, in der Sie leben, wird Ihnen sicherlich vertrauter sein als die Kreisverwaltung.
Aber der Kreis Ostholstein erbringt wichtige Dienstleistungen für seine Bürgerinnen und Bürger, die er aufgrund seiner flächenmäßigen Ausdehnung wirtschaftlicher und wirkungsvoller als eine Gemeinde erbringen kann.


Nach oben

Zurück