Inhalt

Anfragen zu Corona auch weiterhin möglich

Eutin. Das Infektionsgeschehen im Kreis Ostholstein stellt sich derzeit entspannt dar. Seit Mitte März sind im Kreisgebiet 68 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden und alle sind wieder genesen. 

Die konsequente Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln hat sich bewährt und sollte auch weiterhin beibehalten werden. Die angeordneten Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 werden sukzessive zurückgefahren.

Aufgrund der stetig sinkenden Anzahl an Anrufen stellt der Kreis Ostholstein das Bürgertelefon ab dem 06. Juni ein. Fragen zu Corona, insbesondere zur Rechtslage in Ostholstein, können jedoch weiterhin schriftlich gestellt werden per E-Mail an buergertelefon-oh@kreis-oh.de.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona stellt der Kreis Ostholstein auch weiterhin auf seiner Internetseite zur Verfügung.

Autor: Die Pressesprecherin, 05.06.2020 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück