Inhalt
Inhalt

Corona-Virus aktuell 

Stand:  28.09.2022
Stationäre Impfstationen, Infektionszahlen, Corona-Tests, Verhalten bei positiven Corona-Tests... und viele weitere Informationen.

Language


Aktuelles Verhalten bei positiven Corona-Tests oder Corona-Erkrankungen

Bei positivem Test auf das Corona-Virus (PCR-Test, Schnelltest, Selbsttest), gilt im Kreis Ostholstein eine Absonderungspflicht für infizierte Personen (s. Allgemeinverfügung des Kreises Ostholstein vom 28.09.2022). Davon betroffene Personen haben sich danach unverzüglich zu isolieren und den Kontakt zu anderen Personen zu meiden. 

Bitte melden Sie sich wegen eines positiven Testergebnisses nicht im Gesundheitsamt des Kreises(Fachdienst Gesundheit)

Begeben Sie sich in Eigenverantwortung in die vorgeschriebene Selbstisolation. Quarantänebescheinigungen werden vom Gesundheitsamt nicht mehr erteilt.

Datenschutzhinweise für die Erhebung, Speicherung und Weitergabe von personengebundenen Daten im Zusammenhang mit Auskünften an den Fachdienst Gesundheit

Pressemitteilungen

Informationen

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Informationen für Unternehmen

Meldedienst zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht jetzt online.
Er ist über den folgenden Link zu erreichen: https://serviceportal.schleswig-holstein.de/Verwaltungsportal/Service/

Weitere Informationen

www.schleswig-holstein.de/coronavirus-einrichtungsbezogene-impfpflicht 

Stationäre Impfstellen in Ostholstein

Die stationäre Impfstelle in Eutin befindet sich im Bahnhofsgebäude in Eutin.

Dort finden Erst-, Zweit-, und Aufrischungs-Impfungen von Mittwoch bis Freitag nur mit einem Online-Termin (Terminvergabe über www.impfen-sh.de) statt. Es ist keine telefonische Terminvergabe vorgesehen!
Samstags bietet die Impfstelle ein offenes Impfangebot (ohne Termin) an.

In Ausnahmefällen kann die Impfstelle auch während der täglichen Öffnungszeiten aufgesucht werden.

Hinweise: Menschen aus der Ukraine, die sich bereits in Schleswig-Holstein aufhalten oder seit dem Angriff visumfrei eingereist sind, können sich in den kommunalen Impfstellen kostenlos gegen Corona impfen lassen. Es empfiehlt sich, hierfür einen Termin über die Internetseite www.impfen-sh.de zu buchen. 
Ddie Impfstelle in Heiligenhafen ist seit 01.04.2022 geschlossen.

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten sind:  Mittwoch-Samstag 10.30-19.30 Uhr.


Weitere Informationen zu Corona finden Sie auf den Corona-Seiten des Landes und des Bundes.

Darüberhinaus gibt es weiterhin die Möglichkeit, eine Impfung bei den mobilen Impfteams oder in den teilnehmenden Arztpraxen zu erhalten.

Weitere informationen hierzu unter www.impfen-sh.de.

Infektionszahlen

Der Kreis hat die tägliche Übermittlung der Corona-Fallzahlen ab 22.04.2022 eingestellt, da keine ausreichende Validität mehr gegeben war (siehe Pressemitteilung vom 22.04.2022).

Die aktuell gemeldeten Zahlen werden aber weiterhin auf den Corona-Seiten des Landes (Landesmeldestelle) oder des RKI zur Verfügung gestellt, sodass die allgemeinen, tagesaktuellen Zahlen aus dem Kreis Ostholstein weiterhin wie gewohnt auf der folgenden Seiten zu finden sind:

Seiten der Uni Kiel (Landesmeldestelle, Prof. Fickenscher)  

Corona-Seiten des Landes

Dort werden täglich gegen 19 oder 20 Uhr die Zahlen u.a. zur Hospitalisierung, zu Verstorbenen und neue Fälle samt der 7-Tage-Inzidenz veröffentlicht.

Darüber hinaus stellt auch das RKI auf seinem Dashboard des RKI zur Verfügung.

Die COVID-19 Fälle aktuell in intensivmedizinischer Behandlung finden Sie auf den Seiten des DVI-Intensivregisters, https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/kartenansichten


Fallzahlen Städte, Ämter und Gemeinden

Da keine Corona-Zahlen mehr gemeldet werden, erfolgt auch keine gemeindescharfe Auswertung der Infektionszahlen.

Quelle: Gesundheitsamt Kreis Ostholstein

Corona-Test

Über die digitale Karte des Landes (www.schleswig-holstein.de - Coronavirus - Impfen / Testen) finden sie die aktuellen Teststellen. Nach positiven Schnelltestergebnissen ist stets eine abklärende PCR Testung durchzuführen.

Teststellen mit PCR-Testung sind auf der Karte auf den Landesseiten gesondert farbig markiert. Darüber hinaus führen auch einzelne Arztpraxen und Apotheken diese Testungen durch.

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass PCR Tests kostenpflichtig sein können. Klären Sie bitte daher vor Abnahme des PCR Tests die Kostenfrage, da die TestV geändert worden ist und jetzt bestimmte Voraussetzungen für kostenlose Tests erfüllt sein müssen.

Nähere Informationen finden Sie unter:

Testangebote in Schleswig-Holstein

Fragen zum Corona-Test?

Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronavirusTestverordnung - TestV)

Verordnungen (zurzeit gültige Fassungen)

Informationen Unternehmen, Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen

Hygiene-Empfehlungen

Das Gesundheitsamt Ostholstein weist auf die Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen hin:

  • Abstand halten
  • Maske tragen, wo immer der Abstand (1,5 bis 2m) nicht eingehalten werden kann
  • Keine Hände schütteln. Ein häufiges Händewaschen verringert die „Keimlast“ auf unseren Händen und gilt als sehr wirksame Präventionsmaßnahme.
  • Lüften Sie regelmäßig geschlossene Räume mehrmals täglich für einige Minuten.
  • Hygiene beim Husten & Niesen (Nies-Etikette)

Mehrsprachige Informationen (multilingual) und Leichte Sprache 

FAQs - Anträge - Handlungsempfehlungen - ...


Nach oben

Zurück