Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 18 Dezember 2017
Seiteninhalt

Eutin. Seit dem 1. Mai ist Uwe Wille Migrationsmanager beim Kreis Ostholstein und koordiniert nun in dieser Funktion die Migrationsarbeit im Kreisgebiet. Neben der Zusammenarbeit und dem Informationsaustausch mit den kreisangehörigen Kommunen zu Grundsatzfragen der integrationsorientierten Aufnahme von Asylsuchenden gehört zu dieser Aufgabe auch die Zusammenarbeit mit allen Migrationsfachdiensten, den Integrations- und Sprachkursträgern und dem Jobcenter Ostholstein. Wille kümmert sich außerdem um die einheitliche Weiterentwicklung der Betreuung von Asylsuchenden, die in den Kommunen untergebracht sind und berät Ehrenamtliche innerhalb dieses Aufgabengebietes.

Der Migrationsmanager ist erreichbar unter der Telefonnummer 04521 / 788-626 und der E-Mail-Adresse u.wille@kreis-oh.de.

Uwe Wille ist viele Jahre in der Migrationssozialberatung der Kreisverwaltung tätig gewesen. Seine Nachfolgerin hier ist Sabrina Bode, erreichbar unter der Telefonnummer 04521 / 788-625 und per E-Mail unter s.bode@kreis-oh.de.

Autor: Die Pressesprecherin, 08.07.2015 
Quelle: Kreis Ostholstein