Inhalt
Inhalt

Behindertenbeirat des Kreises tagt in Eutin

Logo Kreistag Ostholstein
Logo Kreistag Ostholstein

Eutin. Der Beirat für Menschen mit Behinderung in Ostholstein tagt am Mittwoch (8. Juni) um 15 Uhr im Kreishaus (Lübecker Straße 41). Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Nach einem Bericht durch den Migrationsmanager des Kreises, Uwe Wille, über seine Tätigkeit auch mit behinderten Flüchtlingen, beraten die Mitglieder des Beirates unter anderem über Berichte aus den Arbeitsgruppen und eine geplante gemeinsame Sitzung mit den Behindertenbeauftragten der Gemeinden, Ämter und Städte aus dem Kreis sowie dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, Prof. D. Ulrich Hase. Auch stehen auf der Tagesordnung die Themen Aktionsplan Kreis Ostholstein, Protokoll in leichter Sprache und die Aktion Wheelmap in allen Arbeitsgruppen.

Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Weitere Informationen finden sich im Kreistagsinformationssystem.

 

Autor: Die Pressesprecherin, 01.06.2016 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück