Hilfsnavigation
Volltextsuche
Sonntag, 21 Oktober 2018
Seiteninhalt

Drei Ausschüsse des Kreistages in der kommenden Woche

Eutin. In der kommenden Woche tagen drei Ausschüsse des ostholsteinischen Kreistages zu den verschiedensten Themen.

Am Montag (12.Februar) berät der Ausschuss für Natur, Umwelt, Bau und Verkehr unter anderem über die Umsetzung des Regionalen Nahverkehrsplans, die Fortschreibung zum Abfallwirtschaftskonzept und die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes. Auch steht die bauliche Ausgestaltung des Bahnübergangs Neukirchen an der K 56 sowie der Sachstandsbericht zum Erweiterungsbau der Kreisverwaltung auf der Tagesordnung.

Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses kommen am Dienstag (13. Februar) zusammen und beraten im Wesentlichen über den Benchmarking-Bericht 2017 sowie einen Bericht des Jugendhilfehauses Lensahn.

Auf der Tagesordnung des Ausschusses für Planung und Wirtschaft am Mittwoch (14. Februar) stehen unter anderem der Stromnetzausbau im Kreis Ostholstein, die Fortschreibung des Gewerbeflächenkonzeptes und ein Bericht zum Naturpark Holsteinische Schweiz. Die Ausschussmitglieder befassen sich auch mit einem Positionspapier für einen zukunftsfähigen und nachhaltigen ÖPNV und einem Bericht zum Wirtschaftsband A 1.

Die öffentlichen Sitzungen beginnen jeweils um 17 Uhr. Vor Eintritt in die jeweiligen Tagesordnungen der Ausschüsse können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen sind im Kreistagsinformationssystem unter www.kreis-oh.de zu finden.

Autor: Die Pressesprecherin, 07.02.2018 
Quelle: Kreis Ostholstein