Inhalt
Inhalt

Sport, Planung und Wirtschaft sind Themen in den nächsten Ausschusssitzungen

Logo Kreistag Ostholstein
Logo Kreistag Ostholstein
Eutin. Die Mitglieder des Ausschusses für Planung und Wirtschaft kommen am Mittwoch (7. November) zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Jahresbericht der EGOH, die Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans 2010 sowie Sachstandsberichte zur Schienenhinterland-Anbindung und zum Stromnetzausbau in Ostholstein. Weiter geht es um den Produkthaushalt des Fachdienstes Regionale Planung, das Gewerbeflächenkonzept der Metropolregion Hamburg und das Projekt „Neue Infrastruktur über den Fehmarnbelt- Chancen für Ostholstein und die Region".

Die Sitzung des Ausschusses für Schule, Bildung, Kultur und Sport findet am Donnerstag (8. November) statt. Zu den beratenden Themen gehören der Bericht über die Bewilligung von Kreiszuwendungen zur investiven Sportförderung und der Pro-dukthaushalt des Fachdienstes Jugend, Betreuung, Bildung und Sport. Auf gemein-samen Antrag der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/ Die Grünen wird über das Konzept für die mögliche Erhöhung der Übungsleiterpauschale beraten.

Die öffentlichen Sitzungen beginnen jeweils um 17 Uhr im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohner-fragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen unter Kreistagsinfo.

Autor: Die Pressesprecherin, 29.10.2018 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück