Inhalt

Badespaß pur!

Baden in Ostsee und Seen ... . Über die Otholsteinkarte können Sie schauen, wie es um die Wasserqualität am Srand vor Ort oder im See vor Ihrer Haustür bestellt ist.

Badesicherheit

Wetterbedingt kann es an den verschiedenen Küstenabschnitten zu unterschiedlichen Badesituationen führen. Auf mögliche Gefahren für Badende wird an den DLRG-Wachstationen der einzelnen Badestellen hingewiesen. Beachten Sie unbedingt die allgemeinen Baderegeln. Denken Sie daran: Eine rote Fahne bedeutet „Badeverbot“, zum Beispiel wegen gefährlicher Wind- und Strömungsverhältnisse. Gehen Sie nicht baden, wenn die rote Fahne aufgezogen ist! Achten Sie auf Ihre Kinder und informieren Sie auch Ihre Strandnachbarn, wenn diese das Badeverbot nicht beachten.
Nutzen Sie hierzu auch die DLRG - App zur Badesicherheit.

Badewasser-Informationssystem

Die Badewasserqualität aller Binnenseen und der Ostseeküste wird regelmäßig durch unser Gesundheitsamt auf Schadstoffe untersucht.Ampelsystem für Kennzeichnung möglicher Beeinträchtigungen der Badewasserqualität:

  1. blau (keine Beeinträchtigung)
  2. grün (geringe Beeinträchtigung)
  3. gelb (Badewarnung)
  4. rot (Badeverbot)

Wasserqualität vor Ort


Nach oben

Zurück