Inhalt

Haupt- und Finanzausschuss tagt am Dienstag

Eutin. Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses des ostholsteinischen Kreistages kommen am Dienstag (3. März) zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Tätigkeitsbericht der Gleichstellungsbeauftragten, der Erlass einer I. Nachtragssatzung über die Erhebung der Jagdsteuer und der Wirtschaftsplan  2020 der KOSOZ AöR. Auf gemeinsamen Antrag der Fraktionen CDU und Bündnis 90/ Die Grünen wird über den Erweiterungsbau der FTZ in Lensahn beraten.

Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr und findet im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Die vollständige Tagesordnung und nähere Informationen gibt es unter Kreistagsinfo.

Autor: Die Pressesprecherin, 24.02.2020 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück