Inhalt
Inhalt

»Familienfreundliches Unternehmen 2020« im Kreis Ostholstein gesucht

Eutin. „Beruf und Familie – Passt!“ Unter diesem Motto startet, unter der Schirmherrschaft des Kreispräsidenten Harald Werner, die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen 2020“.

Zum dritten Mal seit 2016 sollen damit familienfreundliche Unternehmen und Betrieben in der Region gewürdigt werden, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern und Pflegende in besonderem Maße ermöglichen und fördern.

„Auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sind flexible Maßnahmen der Arbeitsorganisation gefragt und erwünscht, die berufstätigen Eltern eine partnerschaftliche Vereinbarkeit ermöglichen“, betont Kreispräsident Werner. „Arbeit und Betreuung – beides muss möglich sein“. Viele Arbeitgeber sind hier schon gut aufgestellt, da in den letzten Jahren familienbewusste Arbeitszeitmodelle und Unterstützung bei der Betreuung deutlich zugenommen haben.

„Die aktuelle Situation kann auch eine Chance sein, in den Unternehmen weitere kreative Lösungsansätze zu entwickeln“, führt Werner weiter aus.

Ab sofort können sich Unternehmen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts, Vereine und Verbände mit Sitz in Ostholstein, um die Auszeichnung bewerben. Arbeitgeber mit auswärtigem Sitz können sich beteiligen, wenn sie im Kreisgebiet eine Einrichtung mit eigenem Personal betreiben.

Auch kleine Betriebe, die individuelle und kreative familienfreundliche Maßnahmen verwirklicht haben, sind ausdrücklich zur Teilnahme aufgerufen.

Die Bewerbung kann sowohl von der Unternehmensleitung als auch von den Beschäftigten eingereicht werden.

Bewerbungen bitte bis zum 31. August 2020 an die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ostholstein, Frau Silke Meints. Unter Tel.: 04521-788430 können die erforderlichen Unterlagen angefordert oder im Internet unter www.kreis-oh.de/gleichstellungsbeauftragte heruntergeladen werden.

Unterstützt wird die Auszeichnung von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck, dem Unternehmensverband Ostholstein-Plön, der Kreishandwerkerschaft Ostholstein-Plön, dem Jobcenter, dem Deutschen Gewerkschaftsbund und der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein.

Die feierliche Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen 2020“ soll am 22. Oktober in Oldenburg/i.H. stattfinden.

Best practice

Zu den bereits ausgezeichneten Unternehmen gehören u.a.

  • die Timbertec AG in Eutin (2016), Familie wird bei uns großbeschrieben, APin Frau Bosselmann Tel.04521-7600121
  • die Schön Klinik in Neustadt i.H. (2018), Familienfreundliches Unternehmen aus Überzeugung, AP Herr Brachmann Tel.04561-54458403

Die Selbstdarstellungen der Unternehmen finden Sie hier.

Autor: Die Gleichstellungsbeauftragte, 16.04.2020 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück